In meinen Trainings biete ich den Raum, eigene Denk- und Verhaltensmuster zu hinterfragen und so persönliche Entwicklungsprozesse anzustoßen. Zu den folgenden Themen biete ich Trainings maßgeschneidert für Sie an.

Gute Führung – gute Arbeit! In komplexen, dynamischen Systemen stößt Steuerbarkeit durch langfristige Planung, Anweisung und Kontrolle an Grenzen. Die Rolle der Führungskraft ist die des „Ermöglichers“, der die Selbst-steuerungskräfte von Mitarbeitern und Teams positiv für das gemeinsame Ziel nutzt.

Systemische Führungskräfte erkennen die Zirkularität von Beziehungen, Kommunikation und Interaktion. Um in dieser Komplexität dauerhaft handlungsfähig zu bleiben, braucht es eine sensible Wahrnehmung, ein hohes Maß an Ambiguitätstoleranz und die Fähigkeit, bestehende Wirklichkeits-konstruktionen zu hinterfragen. Gleichzeitig braucht es ein gutes Maß an Selbstführung und die Selbstsicherheit, für eigene Positionen einzustehen.

Achtsamkeit ist die Schlüsselkompetenz für eine bewusste Gestaltung der Führungsarbeit, die produktive und kreative Arbeit im Team ermöglicht und dabei die Gesundheit der Mitarbeiter im Blick behält.

Kommunikation und Konfliktbewältigung Kommunikation ist die Basis eines gelingenden, sozialen Miteinanders. Aber wie konstruktiv kommunizieren wir im beruflichen Alltag eigentlich? Allzu oft geht es nur darum, die eigenen Interessen durchzusetzen und wir übersehen dabei das Potenzial gemeinsam konstruierter Lösungen. Wir kommen wir wieder in einen echten Dialog, der auf der Qualität des Zuhörens basiert?

Gerade in stressigen Phasen des Arbeitsalltags leidet die Kommunikation – da wird nicht rechtzeitig informiert, der Ton wird ruppiger und nicht selten entstehen im Projektstress handfeste Konflikte. Dabei wäre es gerade dann wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren und konstruktiv im Gespräch zu bleiben.

Mit Achtsamkeit lernen wir, nicht dem spontanen Impuls zu folgen, sondern eine bewusste Entscheidung zu treffen, welche Handlung oder Aussage im Moment sinnvoll ist. Achtsamkeit schafft einen Raum zwischen Reiz und Reaktion.

Stressbewältigung in dynamischen Zeiten Stress hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden, sondern beeinflusst auch die Qualität der Arbeit, die Kommunikation und das soziale Miteinander am Arbeitsplatz.

Organisationen und Unternehmen sind gefragt, „gesunde“ Rahmen-bedingungen zu schaffen und die MitarbeiterInnen entsprechend zu unterstützen. Gleichzeitig stellt sich für jeden Einzelnen die Frage: Wie kann ich lernen, herausfordernden Situationen mit mehr Gelassenheit zu begegnen? Wie finde ich eine innere Haltung, die mir hilft, mehr Abstand und innere Klarheit zu entwickeln? Wie kann ich mit Zeit- und Leistungsdruck so umgehen, dass ich produktiv und gleichzeitig zufrieden und gesund bleibe?

Meinen Seminaren liegt die systemische Sichtweise zugrunde – Stress ist nicht nur eine individuelle Angelegenheit, sondern es geht auch darum, die Stressdynamiken im Team und auf der Ebene von Führung und Organisation zu erkennen und zu bewältigen.

Inhouse-Trainings für Unternehmen:

    • Mindful Leadership
    • Gesunheitsorientierte Führung
    • Achtsame Kommunikation und Konfliktlösung
    • Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)
    • Stressbewältigung in Teams

 

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot!